Nähanleitung – DIY Zeitungsständer

Weihnachten! Genau! Und dieses Jahr wird selbst genäht!

Im stoffe meyer´s „LAST MINUTE CHRISTMAS SEWING CLUB“ vom 20.12. bis 23.12. werden Weihnachtsgeschenke genäht. Es gibt vier Termine die extra dafür reserviert sind. Anmeldeschluss ist der 15.12.

Für Nicht-Berliner haben wir eine Nähanleitung für einen Zeitungsständer aus Stoff zum Selbermachen zusammengestellt. Passend zu dem Zeitungsständer lassen sich Schürze, Tischsets, Topflappen und Geschirrhandtücher ergänzen, so passt alles perfekt zusammen.

Viel Erfolg!

Nähanleitung – DIY Zeitungsständer

Zutaten
Stoff: Baumwollstoff, 75 cm x 120cm

Utensilien: Maßband, Handmaß, Schneiderkreide, Bleistift, Säge, Schere, Stecknadeln, Nähgarn, Rundholz (ca. 2cm Durchmesser, ca. 28cm lang – Baumarkt), Ösen zum einschrauben

Tipp! Vor dem Zuschneiden den Stoff waschen, trocknen und bügeln

Schritt 1. Papierschnitt erstellen
Die Maße auf ein großes Stück Paper zeichnen und ausschneiden
Hauptteil: 30 cm breit x 61 cm lang
Taschenteil: 20cm breit x 71cm lang

Nahtzugaben sind im Schnitt einberechnet:
Hauptteil: Längsseiten und untere Schmalseite 2cm obere Schmalseite 5cm Umschlag + 1cm Nahtzugabe. Taschenteil: Längsseiten und Schmalseiten 2cm

Schritt 2.
Den Stoff zuschneiden

Der Stoff liegt mit der linken Seite nach oben. Beide Papiere parallel zur Webkante auflegen und mit Nähnadeln feststecken. Entlang der Kanten des Papierschnitts zuschneiden.

Schritt 3. Das Hauptteil nähen
Der Stoff liegt mit der linken Stoffseite nach oben. Eine Längsseite knapp 1 cm umfalten, noch einmal 1 cm umfalten und mit einer Nadel feststecken. Die andere Längsseite genauso stecken. Den Saum knappkantig absteppen mit einer Stichlänge von ungefähr 2,5 bis 3. Den Anfang und das Ende der Naht immer verriegeln (2-3 Stich vorwärts und Rückwärts nähen).

Nun den Durchzug für die Holzstange am oberen Ende des Zeitschriftenhalters vorbereiten. Der Stoff liegt wieder mit der linken Stoffseite nach oben. Eine Schmalseite knapp 1 cm umfalten und dann 5 cm umfalten und feststecken. Die Unterkante 1 cm umfalten und noch einmal 1 cm umfalten und feststecken. Die Säume Knappkantig absteppen.

Schritt 4. Die Zeitschriftentasche nähen
Der Stoff liegt mit der linken Seite nach oben. Erst die Längsseiten dann die Schalseiten knapp 1 cm umfalten und noch einmal 1 cm umfalten und feststecken. Den Saum knappkantig absteppen.

Schritt 5. Den Zeitschriftenhalter fertig stellen
Das kleinere Stoffteil, das die Taschen formt, mit der rechten Seite nach oben legen. Mit Stecknadeln im Abstand von 23cm zu den Schmalseiten je eine Stepplinie für die Tasche markieren. So erhältst du drei Taschen.
Die Mitte an den beiden Schmalseiten mit Nadeln markieren.
Das Hauptteil mit der rechten Seite nach oben legen. Mit Stecknadeln die Punkte markieren, auf die die, Taschen aufgesteppt werden. Die Markierungen müssen parallel zu den Schmalseiten verlaufen.
Die erste Markierung liegt ca. 1 cm unterhalb des Saums für den Stangendurchzug, die weiteren Linien folgen in Abständen von 12,5 cm. Die letzte Linie liegt ca. 6-8-cm über der Unterkante des Hauptteils. Die Mitte der Schmalseite mit Nadeln markieren.

Beide Teile zeigen mit der rechten Stoffseite nach oben. Das Taschenteil auf den Hauptteil legen. Die Stecknadel Markierungen des Taschenteils auf die Markierungen des Hauptteils ausrichten. Darauf achten, dass das Taschenteil in senkrechter Richtung mittig auf dem Hauptteil sitzt. Die Ober- und Unterkante des Taschenteils auf dem Hauptteil feststeppen. Das Taschenteil an den Markierungen auf dem Hauptteil waagerecht feststeppen.

Das Rundholz auf die entsprechende Länge kürzen. Die Löcher für die Ösen im Rundholz vorbohren. Das Rundholz in den Tunnel schieben und die Ösen eindrehen.

Fertig!

Dieser Beitrag wurde unter sewing by doing veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Nähanleitung – DIY Zeitungsständer

  1. Pingback: do-it-yourself-adventskalender – 14. türchen « schnittchen – einfach nähen!

  2. Pingback: Die schönsten Geschenke macht man selbst! - designlifeberlin

  3. Eva sagt:

    Vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich habe mich gleich ran gesetzt und es als Weihnachtsgeschenk für meinen Vater genäht. Das Ergebnis kannst du hier sehen:

    http://by-eva-b.blogspot.com/2010/12/per-gazzette-for-newspapers.html

    Die Anleitung habe ich verlinkt, wenn das ok ist.

    Schöne Feiertage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.