stoffe meyer näht um die Wette

2 Tage, 5 Frauen, 2 x 6 Stunden: das war der große stoffe meyer-Geburtstagsnähkurs
zum 150. Jubiläum von PFAFF
. Herausgekommen sind sechs Tuniken (ja sechs, die liebe Monika hat gleich zwei schöne Exemplare genäht) und hoffentlich auch eine Gewinnerkreation. Anlass des zweitägigen Workshops, der die letzten beiden Samstage bei stoffe meyer statt fand, war das Geburtstagsgewinnspiel zum 150. Geburtstag von Deutschlands beliebtestem Nähmaschinenhersteller PFAFF, der auch den Kopf von stoffe meyer, Sarah Meyer, schon seit ihrer Kindheit beim Selbermachen begleitet.

Eingereicht werden können noch bis zum 25. August alle selbstgemachten Tuniken, die mit viel Liebe, Kreativität und am Besten natürlich auf einer echten PFAFF genäht werden. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein vierwöchiges Praktikum bei Mode-Guru Guido Maria Kretschmer, Karten für die nächster Berliner Fashion-Week und – das versteht sich von selbst – verschiedene Nähmaschinenmodelle von PFAFF.

Die Teilnehmerin Sarah, die bei stoffe meyer eine hübsche Sommertunika in schlichtem Weiß mit kleinen blauen Blumen kreiert (siehe Bild links) hat, will ihren Entwurf dem Urteil der Jury stellen. Wir sind uns sicher, eine Platzierung ist damit drin: „Alle Tuniken sind wirklich schön geworden. Und Spaß hatten wir obendrauf.“, erzählt Sarah Meyer von den beiden Nähkurstagen. „Die Mädels haben einen super Job gemacht.“

Das finden wir auch: also danke an Sarah, Wiki, Monika, Anika und Tina. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen bei uns im Laden und wünschen allen, die beim PFAFF-Gewinnspiel mitmachen, viiiiiiel Glück!

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.